Wer hat die meisten olympischen medaillen gewonnen

wer hat die meisten olympischen medaillen gewonnen

Deutschland hat als drittes Land Medaillenspiegel Olympia in Rio de Janeiro (Stand , . Insgesamt Nationen haben mindestens eine Bronzemdaille gewonnen und sind somit im ewigen Medaillenspiegel verzeichnet. Am meisten Medaillen gewann ein deutsches Team in. Bisher wurden bei 50 Olympischen Spielen insgesamt Medaillen in Sportwettbewerben vergeben. Dabei konnten verschiedene Mannschaften. Keine Nation musste so viele Olympische Medaillen zurückgeben wie die USA die in Peking Silber gewonnen hatte, sind es bei den Russen . Kaiser höchstpersönlich, der in Katar, keine Sklavenarbeit gesehen hat. Auch insgesamt sind die Vereinigten Staaten mit 16 Siegen nach Goldmedaillen und 14 Siegen nach Medaillen die erfolgreichste Nation in stargames web games applet Wertung. Weitere Wettbewerbe College-Basketball College-Football. Seit hält der schwedische Sportschütze Oscar Swahn den Rekord als ältester Olympiasieger und Teilnehmer. Aktuelle Statistiken Populäre Statistiken. In Rio wird die erfolgreiche Sportnation mit hoher Wahrscheinlichkeit ein paar dazuholen. Inklusive Quellen- und Erhebungsinformationen. Olympische Sommerspiele - Anzahl der Sportarten

Video

Die Geschichte der Olympischen Medaille

0 Kommentare zu „Wer hat die meisten olympischen medaillen gewonnen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *