Dortmund gladbach

dortmund gladbach

Wechsel perfekt: Matthias Ginter verlässt Borussia Dortmund mit sofortiger Wirkung und wechselt zum Liga-Konkurrenten Borussia. Matthias Ginter wechselte von Borussia Dortmund zu Borussia Ginter soll in Gladbach ein wichtiger Führungsspieler für die jungen Fohlen. Yann Sommer: Ein durchwachsener Abend für den Schweizer Nationaltorhüter. Rettete auf der einen Seite einmal stark gegen BVB -Torjäger Pierre-Emerick  Aug. - Aug.

Video

Bundesliga-Prognose 2016/2017

Dortmund gladbach - Free

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. So jedoch wurde die Partie zu einem wilden Ritt. Dieser Sieg nach diesem Spielverlauf könne "ein Verstärker sein", sagte Tuchel. Dieser war im Januar von Malmö FF nach Leipzig gewechselt. Und dann erzielte er aus dem Nichts den 1: Der Abwehrchef taute schnell auf und agierte umsichtig. Das 19 Jahre alte Abwehrtalent Felix Uduokhai wechselt wohl von Zweitligaabsteiger München zum VfL Wolfsburg. Westermann war nach vielen Jahren in der Bundesliga und einer Saison bei Betis Sevilla in Spanien im vergangenen Jahr zu Ajax gewechselt. Ein komplett unauffälliger Auftritt des US-amerikanischen Nationalspielers. Ohne die eigene Leichtfertigkeit hätte der total überlegene BVB vermutlich unspektakulär und sorgenfrei 2: dortmund gladbach

0 Kommentare zu „Dortmund gladbach

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *